Dr. Walter Hohlefelder wird neuer Präsident des Deutschen Atomforums

Berlin, 05.12.2003

Am 1. April 2004 wird Dr. Walter Hohlefelder die Präsidentschaft des Deutschen Atomforums (DAtF) übernehmen. Das Präsidium des DAtF hat heute (5.12.) in Berlin Dr. Hohlefelder zum neuen Präsidenten gewählt. Er wird damit die Nachfolge von Dr. Gert Maichel antreten, der dieses Amt seit dem 31. Januar 2001 inne hat. Dr. Walter Hohlefelder ist seit Juli 2000 Mitglied des Vorstands der E.ON Energie AG, München, und verantwortet dort die Bereiche Kernenergie, Unternehmensentwicklung und Recht.

Das Deutsche Atomforum e. V. ist eine private gemeinnützige Vereinigung von Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen zur Unterstützung der friedlichen Nutzung der Kernenergie in Deutschland.

Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, empfehlen Sie uns doch weiter:


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen