Zu Gabriels Polemik gegen das Deutsche Atomforum

Berlin, 01.07.2009

Dr. Walter Hohlefelder, Präsident des Deutschen Atomforums (DAtF) erklärt zur heutigen Äußerung des Bundesumweltministers anlässlich des Jubiläums des DAtF: "Die schrille und hysterische Reaktion Sigmar Gabriels spricht für sich selbst. Auch Deutschland wird um eine Neubewertung der Kernenergie nicht herumkommen. Das weiß auch Herr Gabriel."

Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, empfehlen Sie uns doch weiter:


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen