• kernenergie.de
  • kernenergie.de
  • kernenergie.de
  • kernenergie.de

Expertenmeinung

  • Mika Pohjonen

    Mika Pohjonen

    November 2016

    Mika Pohjonen is Managing Director of Posiva Solutions Oy, an engineering service provider for spent fuel management and disposal founded in June 2016 as daughter of Posiva. Mr. Pohjonen has over 25 years of international experience in the energy sector and has held various positions in the engineering and management consulting business, e.g. at Fortum Oyj and Pöyry. Mr. Pohjonen has broad expertise in the nuclear energy business acquired in Finland and many other European countries that utilize nuclear energy, as well as in the Middle East. He has worked as an invited expert for the International Atomic Energy Agency (IAEA) on several occasions.



  • Dr. Thomas Ernst

    Oktober 2016

    Dr. Thomas Ernst ist seit 2006 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (NAGRA), die das Schweizer Auswahlverfahren für Endlager für radioaktive Abfallstoffe durchführt. Zuvor war der promovierte Chemiker in leitenden Funktionen bei der Eberhard Recycling AG und der Hydrotest AG, einem Unternehmen für Umwelttechnik und Sonderabfallentsorgung tätig.



  • Wolfgang Däuwel

    Juni 2016

    Wolfgang Däuwel ist Physiker und seit 1990 für AREVA beziehungsweise die Vorgängerunternehmen Siemens und KWU tätig. Er arbeitete unter anderem an regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen von Kernkraftwerken mit und entwickelte die werkstoffwissenschaftlichen Labore auf dem Forschungsgelände in Erlangen weiter. Seit 2011 leitet er alle technischen Prüfeinrichtungen und Teststände, das sogenannte ‚Technical Center’, von AREVA weltweit. Darüber hinaus ist Däuwel seit 2013 Standort- und Betriebsleiter des AREVA-Standorts Erlangen.



  • Prof. Dr.-Ing. habil. Uwe Hampel

    Januar 2016

    Prof. Dr.-Ing. habil. Uwe Hampel ist Inhaber der AREVA-Stiftungsprofessur für bildgebende Messverfahren an der Technischen Universität Dresden und Leiter der Abteilung Experimentelle Thermofluiddynamik am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf. Er ist unter anderem auch stellvertretender Sprecher des Kompetenzverbunds Kerntechnik sowie Mitglied im Governing Board der Sustainable Nuclear Energy Technology Platform (SNETP).



  • Dr. Gerd Eisenbeiß

    September 2015

    Dr.-Ing. Gerd Eisenbeiß, geboren 1942, ist Physiker und war als Wissenschaftler am Kernforschungszentrum Karlsruhe tätig. Ab 1973 war er als Referent im Bundeskanzleramt und im Forschungsministerium beschäftigt, 1977-1979 im Leitungsstab des Ministeriums als Referatsleiter für Kabinett- und Parlamentsangelegenheiten. Er war 1990 bis 2001 Programmdirektor für Energie- und Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt sowie 2001 bis 2006 Vorstand für Energie- und Materialforschung im Forschungszentrum Jülich.



  • Roland Tichy

    Mai 2015

    Roland Tichy ist Absolvent der Deutschen Journalistenschule und studierte Volkswirtschaft, Politik und Kommunikationswissenschaften. Er leitete das Berliner Büro des Handelsblatts und war von Juli 2007 bis Juli 2014 Chefredakteur der WirtschaftsWoche. Derzeit ist Roland Tichy als Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung e.V. politisch und publizistisch aktiv. Tichy ist Herausgeber des Internet-Meinungsmagazins „Tichys Einblick“.



  • Dr. Rosmarie Hengstler-Eger

    Januar 2015

    Dr. Rosemarie Hengstler-Eger hat an der Technischen Universität München Physik studiert (Diplom 2008) dort in Physik promoviert (Industriepromotion mit AREVA GmbH, 2012). Sie war von 2011 bis 2014 Ingenieurin für Materialentwicklung und Bestrahlungsprogramme bei der AREVA GmbH in Erlangen und ist seit Januar 2015 Ingenieurin für Materialentwicklung bei AREVA NP SAS in Lyon.



  • Jan Pauly

    Januar 2015

    Jan Pauly arbeitet in der Abteilung Grundsatzfragen/Policy, Global Unit Generation der E.ON Kernkraft GmbH.



  • Prof. Dr. Thomas Klinger

    Januar 2014

    Prof. Dr. Thomas Klinger ist Mitglied des Direktoriums des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik, Wissenschaftlicher Leiter der Unternehmung Wendelstein 7-X am Teilinstitut Greifswald und Leiter des Bereichs Stellarator-Dynamik und -Transport. Er hat seit 2002 den Lehrstuhl für Experimentelle Plasmaphysik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Greifswald inne.



  • Christian Meyer zu Schwabedissen

    Januar 2014

    Christian Meyer zu Schwabedissen ist seit 38 Jahren in verschiedenen Bereichen der Kerntechnik tätig. Bei Siemens KWU begann er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und war später an der Inbetriebsetzung aller deutschen Kernkraftwerke beteiligt. Nach Ende der Ausbauphase fungierte er als Berater der Kraftwerksbetreiber. Seit 1998 verantwortet er die Kontakte zu Politik und Verbänden zunächst bei Siemens KWU, später bei AREVA GmbH. Dort leitet er als Direktor Politische Kontakte seit 2003 das Berliner Büro.



  • Bernd J. Breloer

    Dezember 2013

    Dipl.-Kfm. Bernd J. Breloer war unter anderem Mitglied der Geschäftsführung der Uranit GmbH, Vorsitzender der Geschäftsführung der Nukem GmbH, Member of the Board der Urenco Limited und Vorstand der RWE Rheinbraun AG.



  • Prof. Dr. Horst Zillessen

    Juli 2013

    Firmengründer, Geschäftsführer, Gesellschafter der MEDIATOR GmbH - Mediation und Konfliktberatung. Einer der ersten und erfahrensten Umweltmediatoren im deutschsprachigen Raum.



  • Prof. Dr. Dr. h.c. Ortwin Renn

    Juni 2013

    Prof. Dr. Dr. h.c. Ortwin Renn ist Ordinarius für Umwelt- und Techniksoziologie an der Universität Stuttgart und Direktor des Zentrums für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung an der Universität Stuttgart (ZIRIUS).



 

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält a Artikel

Zwischensumme: t
zzgl. Versandkosten: t
Endsumme: t

AMNT 2017

AMNT 2017

Erklärvideo Strahlung

 
 
 
 

Mehr Infos

Kernkraftwerke - Zahlen und Fakten
Physik und Technik - Wissen für jedes Alter
 
 




  • Zum Seitenanfang
  • Drucken