• kernenergie.de
  • kernenergie.de
  • kernenergie.de
  • kernenergie.de

2 - Der Ideenmanager

April 2009


Neben seiner Tätigkeit als stellvertretender Sicherheitsbeauftragter ist Ralf Südfeld (46) im Kernkraftwerk Grohnde für das Ideenmanagement zuständig. Der studierte Maschinenbauingenieur sorgt dafür, dass relevante Verbesserungsvorschläge seiner Kollegen in der Betriebspraxis umgesetzt werden.
Neben seiner Tätigkeit als stellvertretender Sicherheitsbeauftragter ist Ralf Südfeld (46) im Kernkraftwerk Grohnde für das Ideenmanagement zuständig. Der studierte Maschinenbauingenieur sorgt dafür, dass relevante Verbesserungsvorschläge seiner Kollegen in der Betriebspraxis umgesetzt werden.

GROHNDE. Wenn Ralf Südfeld sich für ein Thema begeistert, lässt er so schnell nicht locker. "Dann sammle ich alle Informationen, die ich nur irgendwie in die Hände bekommen kann. So ging es mir damals auch mit der Kernenergie", erinnert sich der Ingenieur an seine Zeit in der Oberstufe des Gymnasiums.

Anfang der 80er Jahre war er einer der wenigen jungen Leute, die von dem Energieträger überzeugt waren. Die Faszination für die Materie hielt an - und wurde zum Beruf. Heute arbeitet der Mittvierziger in der Stabsstelle Kerntechnische Sicherheit des Kernkraftwerks Grohnde und ist zugleich Ideenmanager am Standort. Er hilft seinen Kollegen, ihre Verbesserungsvorschläge zu Papier zu bringen, und veranlasst eine Bewertung der Ideen durch Dritte. "Gute Einfälle in strukturierte Bahnen lenken" nennt das Ralf Südfeld.

Manchmal sind es die ganz einfachen Dinge, mit denen sich Zeit und Kosten sparen lassen. Dass in Grohnde zum Beispiel die Verdampfer im Abwassersystem bei laufendem Betrieb mit einer Webcam auf Verschmutzungen hin inspiziert werden, ohne dass sie auseinander gebaut werden müssen, war die Idee eines Mitarbeiters.

Auch in seiner Freizeit ist der umtriebige Ideenmanager immer auf der Suche nach der besseren Lösung. Er engagiert sich nach Feierabend in der Kommunalpolitik und bringt für Musik und die Hi-Fi- Anlage viel Leidenschaft auf.


Diesen Artikel...

Google+ aktivieren
Twitter aktivieren
 

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält a Artikel

Zwischensumme: t
zzgl. Versandkosten: t
Endsumme: t

AMNT 2017

AMNT 2017

Fukushima

                                                


Reststoffe im Rückbau

 
 
 
 

Mehr Infos

Kernkraftwerke - Zahlen und Fakten
Physik und Technik - Wissen für jedes Alter
 
 




  • Zum Seitenanfang
  • Drucken